Die Bürgerstiftung Schwerter Mitte ist eine gemeinnützige Stiftung von Schwerter Bürgerinnen und Bürgern

Die Bürgerstiftung Schwerter Mitte – Bauherrin des Umbaus und Betreiberin des neuen Ensembles in Schwerter Mitte – ist eine gemeinnützige Stiftung von Schwerter Bürgerinnen und Bürgern.

Sie ist wirtschaftlich und politisch unabhängig, konfessionell und parteipolitisch ungebunden.

Unsere Projekte werden im Rahmen des Programms #heimatruhr vom Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichsstellung des Landes Nordrhein Westfalen gefördert

Das Projekt

Lesen Sie mehr

Aktueller Stand

Lesen Sie mehr

Das Konzept

Lesen Sie mehr

Die Akteure

Lesen Sie mehr

Aktuelles

Baustart

9. Oktober 2023

Kunstprojekt am Bauzaun

Juli 2023